Die 5 Elemente Küche 

 

Im Chinesischen heißen die 5 Elemente WUXING, was übersetzt die 5 WANDLUNGSPHASEN heißt. Dieser Begriff verdeutlicht so viel besser die Denk- und Kochweise der chinesischen Küche.

Keine dieser Wandlungsphasen ist statisch. Eine geht in die andere über- eine bedingt die andere. So wie wir in unserem Leben Atmen und die Atmung macht, dass wir lebendig sind.

 

Das Element Holz ist die Jugend, der Frühling, das nach oben strebende, das ungestüme, die Frische und der Geschmack sauer.

 

Das Element Feuer zeigt uns in höchster Aktivität, höchster Sexualität und am Zenit unserer Kraft, der Sommer unseres Lebens. Der Geschmack ist bitter.

 

Das Element Erde ist die Zeit der Ernte, das was wir geschaffen haben wird eingebracht , Kinder werden geboren und dann kehrt Ruhe ein, der Altweibersommer. Der Geschmack ist süß.

 

Das Element Metall bedeutet Sammlung, Einlagerung und Rückzug. Die Dinge sind erledigt, eine innere Trockenheit bestimmt diese Zeit des Alterns, ders Herbstes. Der Geschmack ist scharf.

 

Das Element Wasser ist absolute Ruhe, der glatte See, Eis. Es bewegt sich nichts, es sammelt sich nur alles. Es ist der Winter eingekehrt, der alles erneuernde Tod. Der Geschmack ist salzig.

 

So wie oben beschrieben ist auch klar, warum diese "Elemente" nicht statisch gesehen werden können. Kein Leben ohne Tod, kein Ernten ohne Wachstum, nichts ohne das andere.

Im Kochalltag ist es also notwendig alle diese 5 Wandlungsphasen zu berücksichtigen. Jedes Element- d.h. in der Praxis vor allem jeder Geschmack- wird im Gericht berücksichtigt und zugegeben. Jedes Element wird damit also gefüttert, genährt und geehrt. Das macht das Kochen herausfordernd und harmonisch.

 

Und da es ja "Traditionell chinesische Medizin" heißt, hat auch jedes dieser Elemente und damit Geschmäcker eine therapeutische Wirkungsweise.

Hier wird das Sprichwort:"Lass Deine Nahrung Dein Heilmittel sein"  wörtlich verstanden.

In der therapeutischen Anwendung verändern sich die Zuordnungen und auch die Einsatzmöglichkeiten.

 

Es gibt eigene Kategorisierungen von Lebensmittel, die genau dieses Schema auf die Lebensmittel übertragen. Hier finden sie eine stetig wachsende Sammlung von Rezepten, die genau nach diesem Schema aufgebaut sind.

 

Jedes Element kommt in der richtigen Reihenfolge vor. Damit ist die Harmonie zwischen den einzelnen Elementen gewahrt und es kann kein Ungleichgewicht entstehen. Das ist es, worauf die Ernährungslehre der traditionell chinesischen Medizin abzielt: Gleichgewicht zwischen Yin und Yang.

Temperaturverhalten der Nahrungsmittel

 

Ein zweiter wichtiger Aspekt in der TCM ist das Temperaturverhalten der Nahrungsmittel.

Jedes Nahrungsmittel wirkt direkt auf den Körper ein.

Fleisch (ausser Schweinefleisch) wirkt erwärmend, Rohkost immer kühlend.

Je nach Konstitutionstyp und aktueller Situation kann man auf diese Weise die Ernährung anpassen und variieren.

Hitzige Menschen werden in erster Linie mit Rohkost, Gemüse, etc. versorgt, kühle Konstitutionen mit Fleisch und erwärmenden Gewürzen.

Um zu wissen, was nun zu wem passt, dafür gibt es ein ausführliches Anamnesegespräch. Und nun kann man mit der Anpassung der typgerechten Ernährung beginnen.

Womit wirklich ein jeder sofort starten kann ist ganz einfach - mit dem  FRÜHSTÜCK.

 

Ein wunderbarer, energievoller Start in den Tag!

 

"Das geht sich in der Früh NIE aus!"

"Ich hab in der Früh gar keinen Hunger- da krieg ich keinen Bissen runter!"

Das höre ich während meiner Beratungen sehr oft- allzu oft.

Ich weiß, dass es in der Früh oft hektisch zugeht. Der Wecker klingelt scheinbar zu früh, unausgeschlafen und energielos geht der Tag los, die Kinder trödeln und man findet seine Brille nicht.

All diese Probleme wird es auch mit dem warmen Frühstück geben, aber sie gehen leichter von der Hand, wenn man gut genährt in den Tag geht.

Und:

Eine Ernährungsumstellung geht immer mit einer Lebensstilumstellung einher!

 

Vorteile eines warmen, gekochten Frühstücks (von 07-09 Uhr):

 

  • leichter verdaulich und bekömmlich; es belastet nicht so sehr und fördert damit die Leistungsfähigkeit und Konzentrationsfähigkeit
  • bessere Sättigung und vermindert-verhindert Heißhunger auf Süßigkeiten am Nachmittag
  • es ist einfach vorzubereiten (bereits am Vortag beim Zubereiten der z.B. Abendmahlzeit)
  • v.a. für Berufstätige stellt es eine wunderbare Energiereserve und einen gehaltvollen und schmackhaften Ersatz von Zwischendurchjause und Kantinenessen dar.
  • Die Möglichkeiten der Zubereitung sind vielfältig- es gibt unzählige Frühstücksvarianten

 

Auch Kinder sollten ein warmes, nährendes Frühstück bekommen- dadurch wird das Erdelement gestärkt und damit auch das Immunsystem. Und wie bereits erwähnt fördert ein warmes Frühstück die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit, weil es nicht so belastend auf den Körper wirkt.

 

Ernährungsumstellungen benötigen Zeit und Planung.

TIPP:

Beginnen Sie eine Ernährungsumstellung immer an einem Wochenende. Hier haben Sie die Ruhe und die Zeit gut zu planen und in einkaufen zu gehen. Gehen Sie immer schrittweise und nehmen Sie sich nicht allzuviel vor. Wenn Ihnen etwas schmeckt und etwas gut funktioniert, dann bleiben Sie einmal dabei- erst am nächsten Wochenende nehmen Sie die nächsten Änderungen vor- Schritt für Schritt- Tag für Tag.

 

 

Schon bevor nahezu in jedem Fernsehsender Kochsendungen ausgestrahlt wurden, interessierte ich mich fürs Kochen.

Besonders Spaß macht es dann, wenn ich Gäste zum Essen einlade. Von einem Drei- bis zu einem Fünf-Gang-Menü, von afrikanisch über chinesisch, indisch, italienisch bis hin zu türkisch, spanisch oder auch einfach gutbürgerlich – ich experimentiere und probiere gerne Neues aus.

All diese Stilrichtungen sind einfach nach den Richtlinien des 5 Elemente Kochens zuzubereiten- es geht nur um ein wenig Kreativität und Know-How.

 

TIPP:

Probieren Sie einmal mit Freunden ein neuartiges Kocherlebnis.

Jeder bringt 4 Zutaten, abgestimmt auf die Anzahl der Gäste, mit. Alles wird auf einem Tisch präsentiert und daraus ein Menü kreiert. Machen Sie sich aber vorher aus, wer Fleisch mitbringt- sonst wird es sehr einseitig.

 

Das ist ein Programm für einen ganzen Nachmittag, einen wunderbaren Abend und eine tolle Nacht!

Viel Spass dabei!